Ekel

Ekel zum Schutz vor falschem Verhalten Wenn uns etwas Abstoßendes oder Verunreinigtes begegnet, so reagieren wir mit Ekel. Und das ist auch gut so! Ekel ist eine Schutzmaßnahme unseres Körpers, die uns nicht nur vor Krankheiten, sondern auch vor sozial unangemessenem Verhalten schützt. Ekel als Basisemotion Ekel hat demnach zwei Komponenten; Zum einen ist es […]

weiterlesen

Bindung

Resilienz und Bindung? Bindung ist eine der sieben Säulen der Resilienz. Sie ist sowohl eine Grundhaltung, als auch ein wichtiges, menschliches Bedürfnis. Bindung meint eigentlich die soziale Beziehung zwischen zwei Menschen, innerhalb einer Gruppe oder auch in einem System. Der Mensch ist ein soziales Wesen. Wir brauchen Beziehungen, um uns gut zu fühlen. Bindungen eingehen […]

weiterlesen

Lob

Mit dem richtigen Lob tun wir etwas für unsere Resilienz Ein Lob zu hören tut uns gut. Es ist ein Ausdruck der Anerkennung und Wertschätzung von Leistungen und Verhaltensweisen, was uns das Gefühl gibt, etwas gut gemacht zu haben. Wir suchen nach Bestätigung, daher ist gelobt zu werden eine Wohltat für unsere Seele. Lob kann […]

weiterlesen

Sitzhaltung

Sitzhaltung Wenn es um schmerzhafte Beschwerden im Rückenbereich geht, ist wohl das eintönige, meist suboptimale Sitzen eine der größten Problematiken. Dabei gibt es lediglich ein paar Faktoren auf die es zu achten gilt, um die Arbeits- und Lebensqualität zu erhöhen. Warum ist die Sitzhaltung so wichtig? Unser Rücken ist nicht darauf ausgelegt, dass wir stundenlang […]

weiterlesen
Intuition-Resilienz

Intuition

Intuition – Der innere Kompass Viele denken bei dem Wort „Intuition“ an das sogenannte „Bauchgefühl“. Das bedeutet, dass Entscheidungen nach dem inneren Gefühl her getroffen werden. Intuition ist allerdings nicht auf Emotionen basierend. Vielmehr verbergen sich dahinter eine schnelle Mustererkennung und das Abrufen von Erfahrungen. Das alles passiert unterbewusst, sodass wir das Gefühl bekommen, unsere […]

weiterlesen

Authentizität

Authentizität – wann sind wir echt? Welche Farbe nimmt ein Chamäleon an, wenn es nur sich im Spiegel sieht? An was passt es sich an, wenn keine Umgebung vorhanden ist? Der Publizist Kevin Kelly berichtete, wie sich eine chamäleonartige Anolis-Echse im Spiegelkabinett verhielt. Sie wechselte von braun auf grün – der Farbton, den sie bei […]

weiterlesen

Wie man achtsamer werden kann

Resilienz: Wie man achtsamer werden kann Was ist eine der wichtigsten Fragen in der Kommunikation, vielleicht im Leben überhaupt? Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was war gestern und was ist morgen? Wo war ich überall schon auf der Welt und wohin will ich noch? An wen muss ich noch alles denken? Wer war wichtig […]

weiterlesen

Resilienz: Es ist alles nur in meinem Kopf

Resilienz: Es ist alles nur in meinem Kopf Sie kennen vielleicht das Lied von Andreas Bourani: „Es ist alles nur in meinem Kopf“. Was soll ich sagen – er hat Recht. Menschen reagieren auf ihre Vorstellung der Welt, nicht auf die Welt an sich. Ich will das an einem Beispiel deutlich machen. Nehmen wir mal […]

weiterlesen

Handbuch für die nachhaltige Vermittlung von Ergonomie

„Der Ergonomie-Coach“ (1. Auflage) Möchten Sie Ergonomie-Know-how erlernen und vermitteln? Möchten Sie ergonomische Probleme in Unternehmen erkennen, darauf in wertschätzender Art und Wise reagieren, hinweisen und Ideen zur Verbesserung anbieten? Sind Sie an Ergonomie-Coaching interessiert, das heißt der Begleitung von Menschen auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz? Dann freuen Sie sich auf das […]

weiterlesen

Achtsame Selbststeuerung

Resilienz: Grundlagen und Praxis der Achtsamkeit Achtsamkeit ist als wichtiger Schlüssel zur inneren Zufriedenheit bekannt. Mit seinem kompakten System zur Achtsamen Selbststeuerung (kurz: ASST) hat der Autor eine Methode geschaffen, wie wir Achtsamkeit in unseren Alltag integrieren können. Mit mehr Ruhe können wir unsere inneren Ego-Anteile besser erkennen und ihre Bedürfnisse erfüllen. Dies bringt uns […]

weiterlesen