Atmung

Die richtige Atmung gegen Stress! Wir atmen jeden Tag, ganz von alleine. Wir müssen nicht darüber nachdenken – trotzdem lohnt es sich, das doch manchmal zu tun. Denn ein bewusstes Atmen kann uns helfen gesund zu bleiben und Stress vermindern. Wir haben die natürliche Atmung verlernt Das „richtige“ Atmen ist uns angeboren. Man kann es […]

weiterlesen

Stressoren als Ursache für Stress

Resilienz und Stressoren Stressoren sind alle inneren und äußeren Reize, die auf uns einwirken und Stress verursachen können. Dabei kommt jedoch ein erheblicher Faktor hinzu: die Bewertung des Stressors durch das Individuum. Wir alle nehmen Reize unterschiedlich wahr und stufen diese dementsprechend als belastend oder weniger belastend ein. Zwei Arten von Stressoren: Der „Vater“ der […]

weiterlesen

Zwickmühlen

Zwickmühlen – Das innere Hin-und-Her Kennen Sie diesen Satzaufbau: „Naja eigentlich…, aber…“? Wir haben in unserem privaten und beruflichen Alltag viele Situationen, in denen wir mit uns hadern, gar mit uns selbst diskutieren müssen. Woran liegt das? „Ich bin Viele!“ Nein, dieser Satz hängt nicht ausschließlich mit Schizophrenie zusammen. Jeder von uns kann mit Recht […]

weiterlesen

Belastung, Beanspruchung und Stress

Was ist mit Belastung gemeint? Im allgemeinen Verständnis kann Belastung mit Druck gleichgesetzt werden. Hier ist allerdings nicht der physische Druck gemeint, sondern die psychische Belastung. Eine Definition davon ist, dass Belastung eine Gesamtheit der äußeren Einflüsse auf den Menschen sei, die psychisch auf ihn einwirken. Da bedeutet Belastung entsteht durch Faktoren wie Lärm, Zeitdruck […]

weiterlesen

Angst

Angst Angst ist evolutionsgeschichtlich eine der wohl bedeutendsten Emotionen. Sie gehört zu den sieben Basisemotionen und löst physische Reaktionen im Körper aus. Daher dient Angst uns als wichtiger, sinnschärfender Schutzmechanismus – denn sie hat die Funktion, Bedrohungen zu vermeiden und Schaden zu reduzieren. Dabei beschütz Angst nicht nur unser körperliches, sondern auch unser seelisches Wohlbefinden. […]

weiterlesen

Biologie – Grundverständnis der Resilienz

Biologie – Grundverständnis der Resilienz Der menschliche Körper ist eines der komplexesten Dinge, die der Menschheit bekannt ist. Umso bedeutender ist es, ihn genau zu kennen und sich selbst zu verstehen, um so von sich zu lernen und an Herausforderungen zu wachsen. Die Kenntnis über die eigene Biologie, die Stressreaktionen und wie wir uns Regenerieren […]

weiterlesen

Affektbilanz

Mittels Affektbilanz resiliente Entscheidungen treffen Ein Affekt ist ein starker, aber nicht lang anhaltender Gefühlszustand. Meist sind dabei die Emotionen Hass, Liebe, Scham oder Angst im Spiel. Dieser Zustand kann sich sowohl auf den Körper und Geist, als auch auf die Handlungen eines Menschen auswirken. Es gibt kaum etwas Schwereres als Entscheidungen zu treffen. Manche […]

weiterlesen

Kriegsmetaphorik

Kriegsmetaphorik – Worte mit durchschlagender Kraft Worte haben eine unglaubliche Wirkung auf uns. Wie sehr wir uns durch Gesagtes oder auch nur Gedachtes beeinflussen lassen, zeigt sich an den semantischen Reaktionen. Unser Körper reagiert auf negativ besetzte Worte mit negativen Haltungen oder Gefühlen. Das beste Beispiel dafür sind diese zwei Aussagen: „Meine Arbeit ist ein […]

weiterlesen

Belastung

Belastung, Beanspruchung und Stress Im allgemeinen Verständnis kann Belastung mit Druck gleichgesetzt werden. Hier ist allerdings nicht der physische Druck gemeint, sondern die psychische Belastung. Eine Definition davon ist, dass Belastung eine Gesamtheit der äußeren Einflüsse auf den Menschen sei, die psychisch auf ihn einwirken. Da bedeutet Belastung entsteht durch Faktoren wie Lärm, Zeitdruck oder […]

weiterlesen

Resilienz für die eigene Arbeit

Resilienz: Sinn und Gestaltungsraum in der eigenen Arbeit haben/sehen Ein Rat, den ich immer wieder in Coachings gebe, ist, für Sinn und Gestaltungsraum in der eigenen Arbeit zu sorgen. Diese sind für die Zufriedenheit mit der eigenen Arbeit sehr wichtig. Wenn Ihnen diese beiden Faktoren fehlen, dann sollten Sie dies kommunizieren und nach Strategien suchen, […]

weiterlesen